Cinuru Datenschutzerklärung

Uns (siehe Ziffer 1) ist der Schutz und die Vertraulichkeit deiner personenbezogenen Daten von besonderer Bedeutung. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn wir hierzu nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts berechtigt sind.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich darüber, welche Daten wir bei deinem Besuch unserer Webseite www.cinuru.com (im Folgenden „unsere Webseite") sowie im Rahmen deiner Nutzung innerhalb der App Cinuru (nachfolgend „Cinuru" oder „App", Webseite und App nachfolgend gemeinsam „Angebote") erheben und wie diese von uns verarbeitet oder genutzt werden. Du kannst diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite unter www.cinuru.com/privacy abrufen.

#1. Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 der der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, „DSGVO") ist die:

Cinuru Research GmbH

August-Bebel-Str. 26-53

14482 Potsdam

Webseite: www.cinuru.com

Weitere Informationen über die Cinuru Research GmbH (im Folgenden „Cinuru Research" oder „wir" oder „uns") findest du in unserem Impressum.

Bei Fragen und zur Ausübung deiner Rechte kannst du uns auch gerne per Email an datenschutz@cinuru.com erreichen.

#2. Zweck, Umfang und Rechtsgrundlagen der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten

Cinuru vereinfacht die Planung des Kinobesuchs, hilft dir Filme zu entdecken und verbindet dich mit deinen Lieblingskinos. Innerhalb der App wählst du ein oder mehrerer Kinos (nachfolgend „dein Kino") aus, über welches du Informationen erhältst und am Bonusprogramm teilnehmen kannst. Mit deiner Registrierung und der Nutzung unserer App, ist es uns zur Erfüllung des Vertrages bzw. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 b) bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO erlaubt, deine personenbezogenen Daten im nachfolgend beschriebenen Umfang zu verarbeiten und damit insbesondere als Profil in der App und in unserer Datenbank zu speichern und zu analysieren. Nur so kann Cinuru auf dich zugeschnittene Filme empfehlen und dich über Angebote deines Kinos informieren.

Wir helfen Filmschaffenden, Filmvertrieben und Kinos dabei ihr Publikum besser zu verstehen und anzusprechen. Dazu werten wir aus der App gewonnen Daten anonymisiert aus. Wir geben keine personenbezogenen Daten an unsere Kunden weiter, es sei denn diese Daten werden explizit zu diesem Zweck erhoben, wie z.B, aber nicht ausschließlich beim Newsletter deines Kinos (siehe Ziffer 2.2), beim Ticketkauf (siehe Ziffer 2.8) oder bei Umfragen oder Quizzen (siehe Ziffer 2.9). In diesem Fall wirst du gesondert auf die Datenweitergabe hingewiesen.

#2.1 Registrierung

Um sämtliche Services von Cinuru nutzen zu können, musst du dich registrieren. Durch deine Registrierung legst du ein Nutzerkonto bei uns an, über welches du dich einloggen kannst. Hierfür benötigen wir einen Nutzernamen, deine Emailadresse, sowie ein Passwort. Optional kannst du Alter, Geschlecht und Wohngebiet (PLZ) ergänzen, sodass wir Filmangebote für dich besser zuordnen können. Diese Daten benötigen wir, um ein Nutzerprofil für dich einzurichten und dir unsere Dienste anbieten zu können. Alternativ kannst du dich mittels Facebook Connect registrieren, vergleiche hierzu Ziffer 4.1.

Dein Nutzerprofil wird in unseren Datenbanken gespeichert diese befinden sich auf in Deutschland befindlichen Servern des Hosting Providers Amazon Web Services (AWS) (Siehe 4.8).

#2.2 Newsletter

Du hast die Möglichkeit dich in der App für den allgemeinen Cinuru Newsletter anzumelden. Für den Newsletter-Versand nutzen wir den Dienst Amazon Simple Email Service (vgl. 4.8). Mit dem Newsletter erhältst du Informationen über die Angebote deines Kinos sowie unsere neuesten Updates. Den Newsletter kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. Informationen dazu sind in jedem Newsletter enthalten.

Bestimmte Kinos ermöglich es dir auch sich über die App für deren Kinonewsletter anzumelden. Diese Kinos übernehmen den Newsletter-Versand selbst. Entscheidest du dich für den Newsletter, stimmst du mit deiner Anmeldung zu, dass wir deine Emailadresse an dein Kino weitergeben. Du wirst in diesem Fall gesondert auf die Datenweitergabe hingewiesen. Die Weitergabe erfolgt damit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

#2.3 Erstellen von Nutzerprofilen

Nutzerprofile und Zielgruppensegmentierungen werden durch Cinuru Research zu statistischen Zwecken erstellt.

Deine weiteren Angaben (dein Nutzungsverhalten) in der App, wie z.B. dein Kino, Filmbewertungen, Trailerbewertungen werden innerhalb deines Profils gespeichert. Daraus erstellen wir deine Merkliste, deine Punkteübersicht (vgl. Bonusprogramm 2.7) und können Filmangebote für dich besser zuordnen.

Ergänzend zu deinen Angaben verwenden wir von deinem Gerät übertragene, technische Daten, um die App regelmäßig verbessern und warten zu können. Erhoben und verarbeitet werden: Zeitpunkt der Installation der App, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, gesendete Datenmengen, dein Gerätetyp, das verwendete Betriebssystem sowie deine IP-Adresse.

Sofern du über die App ein Ticket kaufst, (vgl. 2.8) oder mit der App am Bonusprogramm deines Kinos teilnimmst (vgl. 2.7) fließen diese Informationen in das Nutzerprofil mit ein.

#2.4 ZUGRIFFSBERECHTIGUNG STANDORT LOKALISIERUNG

Die App fragt dich nach der Erlaubnis deinen Standort zu bestimmen, diese Information verwenden wir ausschließlich, um dir die Auswahl deines Kinos zu vereinfachen und Funktionen im Kino zu ermöglichen (z.B. Trailerbewertung im Kinosaal).

#2.5 ZUGRIFFSBERECHTIGUNG MIKROFON

Die App fragt dich nach der Erlaubnis, dein Mikrofon zu verwenden. Diese Funktion ermöglicht die Trailerbewertung im Kinosaal. Die Mikrofonaufnahmen werden nur zum Zwecke der Erkennung des Trailers (Audio Finger Printing) auf deinem Handy verarbeitet und unverzüglich gelöscht. Um die Trailererkennung kontinuierlich zu verbessern, bitten wir einzelne Nutzer um Übertragung einzelner Audioaufnahmen. Dieses kann ohne Einschränkung der App-Funktionalitäten abgelehnt werden. Stimmst du dieser Übertragung zu, wird der aufgenommene Audiomitschnitt auf unsere Server (siehe 4.8 und 4.9) übertragen und von unseren Entwicklern zur Verbesserung der Trailererkennung verwendet.

#2.6 ZUGRIFFSBERECHTIGUNG KAMERA

Die App fragt dich nach der Erlaubnis, deine Kamera zu verwenden. Diese Funktion ermöglicht das Scannen und Erkennen von QR-Codes auf Gutscheinen. Die Fotoaufnahmen werden nur zum Zwecke der Erkennung auf deinem Handy verarbeitet und unverzüglich gelöscht.

#2.7 BONUSPROGRAMM

Mit Cinuru sammelst du für bestimmte Interaktionen in der App Punkte, welche du in Prämien einlösen kannst. Daten (NutzerID, Punktestand, bei Versand auch die Adresse), welche für die Umsetzung des Bonusprogramms für dein Kino oder weitere Dienstleister (z.B. Versanddienstleister) notwendig sind, werden nur zu diesem Zwecke an diese weitergegeben. Du findest die Teilnahmebedingungen des Bonusprogramms deines Kinos jeweils in den Einstellungen der App.

#2.8 TICKETKAUF UND SONSTIGE BEZAHLVORGÄNGE

In bestimmten Kinos hast du die Möglichkeit innerhalb der App Tickets und ggf. weitere Leistungen bei deinem Kino zu kaufen. Die dabei entstandenen Zahlungsdaten werden verschlüsselt und nur zum Zweck der Transaktion an dein Kino oder andere durchführende Dienstleister (z.B. Kinoheld und Comtrada vgl. 3.1 und 3.2) weitergegeben und verarbeitet. Du hast die Möglichkeit die Daten zu speichern, damit du sie nicht wieder eingeben musst. Die Informationen über deine Ticketkäufe werden deinem Nutzerprofil hinzugefügt (vgl. 2.3), so kannst du deine gesehenen Filme bewerten und verwalten und wir dir bessere Filmempfehlungen schicken.

#2.9 UMFRAGEN ZUR MARKTFORSCHUNG

Über Cinuru kannst du freiwillig an Umfragen und Quizzen teilnehmen, welche von Filmverleihern oder ihren Dienstleistern zur Verfügung gestellt werden und somit Punkte sammeln, welche du in deinem Bonusprogramm einlösen kannst. Bei den Umfragen ist einzeln gekennzeichnet, von wem diese in Auftrag gegeben wurden. Zum Zwecke der Marktforschung werden deine Antworten an den Veranstalter anonymisiert oder pseudonymisiert weitergegeben.

#3. WEITERGABE VON DATEN AN KINOS, FILMVERLEIHER UND FÜR DEN TICKETVERKAUF ODER PRÄMIENVERSAND

Deine personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nur bei uns gespeichert. Eine Weitergabe deiner von uns erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung bzw. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und damit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

Dein Kino erhält von uns lediglich pseudonymisierte Auswertungen, insbesondere aber nicht deinen Nutzernamen und deine Kontaktdaten, es sei denn dies ist für die Durchführung bestimmter Dienste notwendig (z.B. Ticketverkauf, Prämienversand oder Newsletter).

Darüber hinaus geben wir Auswertungen deines Nutzungsverhaltens zu Zwecken der Marktforschung anonymisiert weiter an Filmverleiher (Unternehmen, welche Filme vermarkten und an die Kinos vermieten).

Filmverleiher und Kinos verwenden die Informationen, um so mit ihren Filmempfehlungen die richtige Zielgruppe zu erreichen. Sie erhalten keinen Zugang zu deinen Kontaktdaten, außer es ist zur Durchführung einzelner Dienste notwendig (z.B. Ticketverkauf, Prämienversand, Newsletter).

Weitere Dritte erhalten Daten nur soweit es im Rahmen des Ticketverkaufs (vgl. 2.8) oder Prämienversands notwendig ist. Deine Daten werden nur zu diesem Zwecke an durchführende Unternehmen weitergegeben.

#3.1. KINOHELD

In einigen Kinos bietet Cinuru dir die Möglichkeit, Kinotickets bei dem Onlineshop Kinoheld zu erwerben. Mit der Nutzung dieses Dienstes werden die für den Ticketverkauf oder Prämienversand notwendigen Daten an den Betreiber des Onlineshops, die kinoheld GmbH, Prinzregentenplatz 15, 81675 München, übermittelt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzbestimmungen von Kinoheld.

#3.2 COMTRADA

In einigen Kinos bietet Cinuru dir die Möglichkeit Kinotickets bei dem Onlineshop Comtrada zu erwerben. Mit der Nutzung dieses Dienstes werden die für den Ticketverkauf oder Prämienversand notwendigen Daten an den Betreiber des Onlineshops, die Compeso GmbH, Carl-Zeiss-Ring 9, 85737 Ismaning, übermittelt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzbestimmungen von Comtrada.

#4. Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Wir verwenden auf unserer Webseite und in unserer App folgende externe Dienstleister und Cookies, die uns dabei helfen, beide Angebote bedarfsgerecht zu gestalten, zu optimieren und statistisch auszuwerten. „Cookies" sind kleine Textdateien, die mithilfe des Internetbrowsers auf dem Rechner des Kunden gespeichert werden. Mithilfe von Cookies können wir die Nutzung unserer Angebote komfortabler gestalten, indem beispielsweise bestimmte Eingaben und Einstellungen so gespeichert werden, dass sie nicht ständig wiederholt werden müssen.

Die Speicherung der Cookies kann durch entsprechende Einstellungen des Webbrowsers verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Angebote vollumfänglich genutzt werden können.

Cinuru erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen. Beispiele für solche Angebote sind Karten von Google-Maps, YouTube-Videos oder Grafikdarstellungen Dritter. Der Aufruf dieser Leistungen von dritter Seite erfordert regelmäßig die Übermittlung deiner IP-Adresse. Damit ist es diesen Anbietern möglich, deine Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern.

Beachte bitte in diesem Zusammenhang auch die speziellen Datenschutzerklärungen zu den einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Service wir in unserer App nutzen.

Die Weitergabe der von uns erhobenen Daten an externe Dienstleister und Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) DS GVO, soweit du vorher ausdrücklich zugestimmt hast, ansonsten zur Vertragserfüllung und aufgrund des berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statistischen Auswertung unserer Angebote und dem Umstand, dass deine berechtigten Interessen nicht überwiegen, Artikel 6 Abs. 1 b) und Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

#4.1 LOGIN VIA FACEBOOK CONNECT

Wir bieten dir die Möglichkeit, dich für unseren Dienst mit Facebook-Connect anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht erforderlich. Facebook-Connect ist ein Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden "Facebook").

Zur Anmeldung wirst du in diesem Fall auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo du dich mit deinen Nutzungsdaten anmelden kannst. Hierdurch werden dein Facebook-Profil und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und dein Geburtsdatum. Diese Informationen sind für den Vertragsschluss zwingend erforderlich, um dich identifizieren zu können.

Facebook ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DS-GVO gegeben sind.

Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen von Facebook.

#4.2 GOOGLE ANALYTICS

Wir benutzt den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Website durch dich zu ermöglichen. Die durch einen Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Webseite (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DS-GVO gegeben sind.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um deine Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um für uns Reports über deine Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Du kannst Google Analytics mittels eines Browser Add-ons deaktivieren, wenn du die Webseitenanalyse nicht wünschst. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, kannst du einen Opt-Out-Cookie setzen, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb unserer Webseite zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für unsere Domain). Löschst du deine Cookies in diesem Browser, musst du den Link erneut anklicken.

Weitere Informationen zur Google und Google Analytics findest du in der Übersicht zum Datenschutz sowie in der Datenschutzerklärung. Dort kannst du im Datenschutzcenter auch deine Einstellungen verändern, so dass du deine Daten verwalten und schützen kannst.

#4.3 GOOGLE MAPS

Cinuru verwendet das Produkt Google Maps von Google (vgl. 4.2) zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung der App einschließlich deiner IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden (die Angemessenheit des Datenschutzniveaus ist gewährleistet siehe 4.2).

Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen von Google Maps und in Googles Datenschutzhinweisen.

#4.4 APPLE KARTEN

Unter iOS verwendet Cinuru das Produkt Apple Karten der Apple Inc., One Apple Park Way, Cupertino, CA 95014, USA (im Folgenden „Apple") für die Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Apple Karten können Informationen über die Benutzung der App einschließlich deiner IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Apple in den USA übertragen werden.

Weitere Informationen über Apple Karten findest du in den Nutzungsbedingungen und in Apples Datenschutzhinweisen.

#4.5 THE MOVIE DB

Cinuru verwendet Bilddateien von www.themoviedb.org u.a. für die Personenbilder (Schauspieler, Regie, Drehbuch). Bei der Verwendung der App werden diese Bilder direkt von www.themoviedb.org geladen und somit deine IP übertragen.

Die Webseite www.themoviedb.org wird von Fanhatten.Inc, 489 S. El Camino Real, San Mateo, CA 94402, USA (im Folgenden „Fanhatten") betrieben, die hierzu automatisiert erhobene Daten erfassen und bearbeiten.

Weitere Informationen kannst du den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von themoviedb.org entnehmen.

#4.6 YOUTUBE

Die Trailer, welche dir in Cinuru angezeigt werden, stammen von YouTube. Zur Einbindung nutzen wir Plug-ins der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden „YouTube") einer Tochtergesellschaft von Google (vgl. 4.2). Wenn Du dir einen Trailer ansiehst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und automatisiert erhobene Daten durch YouTube bzw. Google erfasst und bearbeitet (die Angemessenheit des Datenschutzniveaus ist gewährleistet siehe 4.2). Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube.

#4.7 MICROSOFT

Um Cinuru stetig verbessern zu können und Reports zu erhalten, wenn es Probleme bei der Nutzung der App gibt, verwenden wir den Service Microsoft Visual Studio App Center („App Center") der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA (im Folgenden „Microsoft"). Durch die Nutzung von App Center können automatisiert erhobene Daten über die Benutzung der App einschließlich deiner IP-Adresse an Microsoft in den USA übertragen werden. Microsoft ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DS-GVO gegeben sind.

Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen und in der Datenschutzerklärung von Microsoft.

#4.8 AMAZON WEB SERVICES

Für das Hosting der Datenbankinhalte nutzen wir den Service Amazon Relational Database Service (RDS) der Amazon Web Services Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA (im Folgenden "AWS"). Die Daten werden automatisch verschlüsselt und ausschließlich in einem deutschen Rechenzentrum (Frankfurt/Main) gespeichert, das nach ISO 27001, 27017 und 2018 sowie PCI DSS Level 1 zertifiziert ist.

Zum Versand von E-Mails, z.B. nach der Registrierung in der App oder zum Newsletterversand nutzen wir den Amazon Simple Email Service der AWS. Zum Zwecke des Email-Versands werden die E-Mail-Adressen der Nutzer temporär (während des Versandes) an einen Server der AWS innerhalb der EU übermittelt. AWS und ihre US-Muttergesellschaft Amazon.com Inc. sind unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DS-GVO gegeben sind.

Nähere Informationen zu Amazon Simple Email Service, AWS und zum Datenschutz findest du unter https://aws.amazon.com/de/ses/ sowie in den Datenschutzhinweisen

#4.9 STRATO

Zur Datenverarbeitung und zum Bereitstellen unserer API sowie als Webserver nutzen wir Server der Firma STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin (im Folgenden „Strato").

Diese Server nutzen wir, um jegliche externe Informationen in die App zu laden, sie sind notwendig für die Funktionalität der App. Auf diese Servern greift Cinuru zu, um Daten zu laden (z.B. Spielzeiten der Filme in deinem Kino) und Daten zu senden (z.B. bei der Registrierung oder wenn du einen Film auf die Merkliste setzt).

Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen und in der Datenschutzerklärung von Strato.

#5. Dauer der Speicherung und Löschung deiner Daten

Soweit deine Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Inaktive Profile werden nach einer Dauer von 3 Jahren automatisch gelöscht. Wenn du deinen Nutzer-Account löschen lassen möchtest, kannst uns per E-Mail kontaktieren (vgl. Ziffer 1) und dein Profil wird vollständig und endgültig gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

#6. DEINE RECHTE

Als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hast du die in den Art. 15 bis 21 DS-GVO eingeräumten und nachfolgend informatorisch angeführten Rechte. Möchtest du deine Rechte in Anspruch nehmen oder Informationen zum Datenschutz erhalten, kannst du uns unter den in Ziffer 1 angegebenen Kontaktmöglichkeiten erreichen.

#6.1. Recht auf Widerruf der Einwilligung

#Du hast das Recht, jederzeit deine Einwilligung in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

#Der Widerruf kann formfrei erfolgen. Hierfür genügt eine E-Mail an datenschutz@cinuru.com . Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten personenbezogenen Daten.

#6.2 RECHT AUF AUSKUNFT

Du hast gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht, unentgeltlich von uns Auskunft darüber zu erhalten, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten wir von dir verarbeiten sowie eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

Außerdem hast du gemäß Art. 19 Satz 2 DS-GVO das Recht, von uns zu verlangen, über alle Empfänger unterrichtet zu werden, denen deine personenbezogenen Daten offengelegt wurden.

#6.3. Recht auf Berichtigung

Du hast gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung und/oder Vervollständigung deiner verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.

#6.4. Recht auf Löschung

Du hast gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht, von uns zu verlangen, dass deine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Die Löschung der Daten hat zur Folge, dass die App nicht mehr zur Gänze oder gar nicht mehr verwendet werden kann.

Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist und sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Du hast die Einwilligung widerrufen (vgl. 6.1), auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Du hast Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es liegen soweit erforderlich keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor (siehe 6.6).
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach deutschem oder europäischem Recht erforderlich.

Haben wir deine personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zur Löschung deiner personenbezogenen Daten verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass du von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hast, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

#6.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Du hast die Richtigkeit deiner personenbezogenen Daten bestritten (siehe 6.3), und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit deiner personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und du hast die Löschung deiner personenbezogenen Daten abgelehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung deiner personenbezogenen Daten verlangt.
  • Wir benötigen deine personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, du benötigst sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Du hast Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt (siehe 6.6) und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber deinen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit deiner Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung eingeschränkt, wirst du von uns unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

#6.6 Recht auf Widerspruch

#Du hast gemäß Art. 21 DS-GVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, soweit die Verarbeitung

  1. a)auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO oder
  2. b) zum Zwecke der Direktwerbung bzw. des Profiling erfolgt.

#Der Widerspruch kann formfrei erfolgen. Hierfür genügt eine E-Mail an datenschutz@cinuru.com .

Im Falle des Widerspruchs verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr. Dies gilt nicht bei einer Datenverarbeitung auf Grund von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

#6.7 Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht, deine personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Außerdem hast du das Recht, diese Daten selbst oder durch uns direkt an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

#6.8 Recht auf Beschwerde

Du hast schließlich gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, dich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht in Brandenburg

Dagmar Hartge,

Stahnsdorfer Damm 77

14532 Kleinmachnow

www.lda.brandenburg.de

E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

#7 Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen des gesetzlich Möglichen zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter www.cinuru.com/privacy abrufbar.

Stand: 24. Mai 2018